Herzlich Willkommenzu Ihrer Auszeit im Grünen!
 

AnoRocK 2020 in der Arena am Hundsrück - handgemacht, echt und nichts vom Band!

Am Samstag, den 19.09.2020 geht`s steil in der Arena am Hundsrück - natürlich unter Beachtung aller Vorgaben im Zeitalter von Corona!

Doors open: 17:30

Playtime: 19:00 – 00:00

Preact: B6 – Accoustic Rock & Blues

Mainact: H.D – Heavy Dispersion

Vollgas-VVK-Ticket 10,- €, begrenzte Anzahl verfügbar!  

Wo? Direkt bei uns, in der Shell Tankstelle Floh, in der Tourist-Info Schmalkalden und bei Motospeed Bonsack Barchfeld! 

H.D - Heavy Dispersion

Ursprünglich war die 2010 in Meiningen gegründete Gruppe nur als „Firmenband“ der ADVA SE angedacht. Bereits am Standort München gab es eine Rockband. Der Technologievorstand, seines Zeichens selbst Musiker, fand dies zu wenig und motivierte daher viele Mitarbeiter, weitere Bands zu gründen und schlussendlich an einem „ADVA Music Video Contest“ teilzunehmen. Zur Spitzenzeit gab es 11 Bands innerhalb des Unternehmens auf 3 Kontinenten.

Heavy Dispersion hatte aber schon immer den Anspruch, mehr als „nur“ eine Firmenband zu sein und trat schon relativ früh bei Kneipen- und Stadtfesten auf.

Das anfänglich kleine Repertoire wurde schnell zu einem abendfüllenden Programm ausgebaut und bringt viele der Rock- und Bluesklassiker der 70er, 80er und 90er mit. Hier geht es von leisen Tönen von Clapton bis hin zu Krachern von den Stones, Jimi Hendrix, ZZTop, Dire Straits und vielen mehr richtig zur Sache. Dabei ist der Band die Nähe zum Publikum besonders wichtig.

Die Band setzt sich aktuell aus fünf Mitgliedern zusammen:

  • Sängerin Rivana: Rivana hat viel Erfahrung in professionellen Rockbands gesammelt und begeistert nicht nur durch ihre ganz besondere, rockige und vielseitige Stimme.
  • Sängerin Monique Zellin: Monique spielt unter anderem Flöte und Gitarre und hat eine klassische Gesangsausbildung. Sie bereichert die Rockband seit zwei Jahren.
  • Gitarrist Mirko Lawin: Mirko spielt neben seiner Gitarre auch Mundharmonika und singt. Er steht seit knapp 40 Jahren mit verschiedensten Bands auf der Bühne.
  • Bassistin Sina Dietz: Sina verleiht der Band seit vier Jahren den Groove und unterstützt den Gesang im Background.
  • Schlagzeuger Dr. Andreas Klar: Andreas hat seine Wurzeln im Jazz und eine große Leidenschaft für lateinamerikanische Rhythmen.
  • Und schlussendlich Gitarrist und Sänger Marcel Rust: Marcel ist einer der Gründer und Kopf der Band. Er begeistert durch viele instrumentale Fähigkeiten. So beherrscht er nicht nur seine Gitarre, sondern auch Keyboard, Mandoline und Mundharmonika. Er verzeichnet mittlerweile 20 Jahre an Bühnenerfahrung und komponiert die bandeigenen Songs.

Die Titel des Debut-Albums „In the head of a small bird“ gibt es bei den Konzerten zu hören, welches die seinerzeit fünfköpfige Band im Frühjahr 2019 veröffentlichte. Hier macht vor allem die Mischung aus Rock mit psychedelischen Elementen über Blues bis hin zu lateinamerikanischen Klängen die vielseitigen Einflüsse der einzelnen Musiker deutlich. Das Album kann als CD auf der Facebook-Seite der Band bestellt werden und ist in allen gängigen Streaming-Plattformen vertreten (z.B. iTunes, Amazon, Spotify, Deezer, um nur einige zu nennen).

Auch bereits das kommende Album mit dem Arbeitstitel „Laterna Magica“ kann in Auszügen bereits jetzt bei Konzerten gehört werden, immer parallel zu den Studioaufnahmen. Hier hat die Band Verstärkung von einer Rockröhre allererster Güte bekommen, was den Fokus auf das Vokale noch einmal unterstreicht.

Neben ihrer Musik hat die Band auch ein Herz für gemeinnützig Projekte und engagiert sich hier tatkräftig. So wird z.B. immer ein fester Teil der Gage und den Einnahmen vom Album an den Tierschutzverein Meiningen e.V. gespendet. Auch Benefizkonzerte, wie 2018 im neu eröffneten Meininger Volkshaus, im Frühjahr für ein AfS-Projekt für Menschenrechte in Indien, im Sommer dieses Jahres für den Tierschutzverein, stehen auf dem gut gefüllten Tourkalender. 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram